Universitätsbibliothek Hagen


Datenbanken / elektronische Angebote

Web of Science

Zugangsmöglichkeiten - technische HinweiseURL: Ist mit Ihrem Internetzugang nicht verfügbar.

Authentifizierung
Ihre IP-Adresse: 54.90.92.204

Der Zugang zu diesem Angebot ist nur von Rechnern möglich, die sich im Hochschulnetz der Fernuni befinden.
Aufgrund Ihrer IP-Adresse können wir Sie leider nicht authentifizieren. Wenn Sie Angehöriger der FernUniversität sind, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Zugriff auf das vorliegende Angebot zu erhalten:
Sie benötigen den hochschulweiten Account (Benutzername und Kennwort).
  • Proxy-Server 1:
    Benutzername:
    Kennwort:
Weitere Informationen

Beschreibung
Web of Science ermöglicht die parallele und interdisziplinäre Recherche in einem umfangreichen Datenbank-Angebot unter einer Suchoberfläche (CrossSearch)

  • Web of Science Core Collection ist eine umfangreiche, multidisziplinäre, bibliografische Datenbank. Enthält Zitate der wissenschaftlichen Artikel (Cited References), die eine Zitationsanalyse ermöglichen(Wer zitiert wen? Wer wird durch wen zitiert?).
    Mit Artikelnachweisen aus Zeitschriften, Büchern, Proceedings, u.a. aus: Naturwissenschaften und Technik, Kunst- und Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften.
  • Derwent Innovations Index ist eine web-basierte Datenbank, die Patentliteratur von mehr als 40 Patentvergabestellen enthält. Insbesondere werden die Patentinformationen des europäischen Patentamtes, des japanischen Patentamtes, des US - Amerikanischen Patent- und Markenamtes, der führenden nationalen europäischen Patentämter inkl. Deutschland, Frankreich und Großbritannien und der bedeutenden asiatischen Patentämter, wie China, Indien, Korea und Taiwan im Derwent Innovations Index aufgenommen. Der Derwent Innovations Index umfasst mehr als 14.3 Millionen Erfindungen in Form von ca. 30 Millionen Dokumenten aus allen Bereichen der Chemie, Elektrik und Elektronik und Technik ab 1963. Jedes dieser Dokumente wird durch Patentspezialisten um ergänzende Informationen erweitert: So werden zusätzliche Titel vergeben, die die Erfindung spezifisch bezeichnen, es werden englischsprachige Kurzfassungen erstellt und eine Klassifikation nach dem sog. "Derwent Class Code" vergeben.
  • INSPEC. Die Datenbank weist Monografien und Zeitschriftenaufsätze, Konferenzberichte, Reports und Dissertationen zu wissenschaftlicher und technischer Literatur aus den Gebieten Physik, Elektrotechnik und Elektronik, Informatik und Informationstechnologie nach.
  • KCI-Korean Journal Database. Wissenschaftliche Literatur aus Südkorea.
  • Medline ist weltweit die wichtigste bibliographische Datenbank für Medizin und Biomedizin. Über 18 Millionen Zitate aus ca. 4800 Zeitschriften seit 1950 stehen zur Verfügung. MEDLINE wird täglich aktualisiert und ist mit Volltext-Links versehen.
  • SciELO Citation Index publishes about 40 thousand new articles every year from over 900 open access journals from Argentina, Brazil, Chile, Colombia, Costa Rica, Cuba, Mexico, Portugal, South Africa, Spain and Venezuela.

Hinweis
Diese Datenbank ist bis auf Weiteres nicht über die WebVPN-Verbindung erreichbar bzw. ist die Funktionalität nicht vollständig gegeben.
Bitte nutzen Sie den Proxy oder die Cisco-Anyconnect-Verbindung.

Volltext
Ja

Benötigte Programme
WWW-Browser

Ihr Kontakt: Dora Buró


Hilfe und Kontakt

Hinweise


Letzte Änderung: 22.12.2016


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.