Universitätsbibliothek Hagen


Datenbanken / elektronische Angebote

Année philologique

Zugangsmöglichkeiten - technische HinweiseURL: Ist mit Ihrem Internetzugang nicht verfügbar.

Authentifizierung
Ihre IP-Adresse: 54.163.61.66

Der Zugang zu diesem Angebot ist nur von Rechnern möglich, die sich im Hochschulnetz der Fernuni befinden.
Aufgrund Ihrer IP-Adresse können wir Sie leider nicht authentifizieren. Wenn Sie Angehöriger der FernUniversität sind, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Zugriff auf das vorliegende Angebot zu erhalten:
Sie benötigen den hochschulweiten Account (Benutzername und Kennwort).
Weitere Informationen

Beschreibung
L’ année philologique philologique (APh) ist die einzige internationale vollständige wissenschaftliche Bibliographie für die gesamten Altertumswissenschaften.
Die Bibliographie wertet Publikationen (Zeitschriften, zahlreiche Monographien, Sammelwerke und Kongressberichte) u.a. aus den Bereichen Literatur, Sprachwissenschaft, Textgeschichte, Archäologie, Epigraphik, Numismatik, Papyrologie, Geschichte, Religionsgeschichte aus.
Schwerpunkte: griechische und lateinische Philologie (mit ihren Hilfswissenschaften Epigraphik, Numismatik, Papyrologie), klassische Archäologie und Alte Geschichte mit ausführlicher Berücksichtigung der antiken Geistes-, Kultur-, Religions-, Rechts-, Wirtschafts-, Naturwissenschafts- und Technikgeschichte.
Grenzen des Betrachtungszeitraums: 2. Jahrtausend v. Chr. - ca. 800 n. Chr. Verzeichnet werden Monographien sowie Rezensionen zu diesen Monographien (5 Jahre lang).
Suchoberfläche in Französisch und Englisch
Zeiträume: 87 years of classical bibliography with volumes 1 (1924-1926) to 83 (2012). Last Update:17,000 records from volume 83 (2012) are now online (07/22/2014)

Volltext
Nein

Aktualisierung
2012

Stand der Daten
1924 ff.

Benötigte Programme
WWW-Browser

Ihr Kontakt: Dora Buró


Hilfe und Kontakt

Hinweise


Letzte Änderung: 22.12.2016


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.