Universitätsbibliothek Hagen


Fachsystematik
Philosophie

HITAllgemeines Schrifttum zur Philosophiegeschichte. Einführungen in die Philosophiegeschichte. Sammelwerke Philosophiegeschichte
HIUGesamtdarstellungen. Hand- und Lehrbücher
HIVEinzelthemen. Einzelne Bereiche und Probleme der Philosophie in historischer Darstellung (falls nicht unter Geschichte eines Bereiches in der Systematik Philosophie zu fassen)
HIXAllgemeines. Gesamtdarstellungen
HIX-HIYPhilosophiegeschichte des Alten Orients
HIYEinzelfragen
HIZAllgemeines. Gesamtdarstellungen
HIZ-HJIAntike Philosophiegeschichte
HJAVorsokratiker. Sophisten
HJBSokrates. Platonische Akademie
HJCAristoteles und seine Schule
HJDHellenistische Philosophie. Epikuräer. Stoiker
HJEPythagoräer. Neupythagoräer
HJFSpätantike Philosophie. Neuplatonismus
HJGFrühchristliche Philosophie
HJIEinzelfragen der antiken Philosophiegeschichte
HJKMittelalterliche Philosophiegeschichte: Allgemeines. Gesamtdarstellungen
HJK-HJRMittelalterliche Philosophiegeschichte
HJLPlatonisch-Augustinische Philosophie
HJMAristotelisch-Thomistische Philosophie
HJNNominalismus
HJOMystik
HJPSpätmittelalter
HJQSonstiges
HJREinzelfragen der mittelalterlichen Philosophiegeschichte
HJSAllgemeines. Gesamtdarstellungen
HJS-HJYPhilosophiegeschichte der Neuzeit
HJTPhilosophie der Renaissance
HJURationalismus. Aufklärung. Descartes bis ca. 1800
HJVKant bis Hegel (Deutscher Idealismus)
HJWPhilosophie der 19. Jahrhunderts
HJYPhilosophie des 20. Jahrhunderts
HKAAllgemeines
HKA-HKLPhilosophiegeschichte einzelner Kulturbereiche und Länder
HKBIndische Philosophiegeschichte
HKCChinesische und japanische Philosophiegeschichte
HKDArabische Philosophiegeschichte (Islam)
HKEOsteuropäische Philosophiegeschichte
HKFMittel- und westeuropäische Philosophiegeschichte
HKHAmerikanische Philosophiegeschichte
HKLPhilosophiegeschichte einzelner Länder

Fachliche Betreuung:  Doris Haberl


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 17.06.2015


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.