Universitätsbibliothek Hagen


Datenbank

Moscow News digital archive 1930-2014

Zugangsmöglichkeiten - technische HinweiseURL: Ist mit Ihrem Internetzugang nicht verfügbar.

Authentifizierung
Ihre IP-Adresse: 52.23.219.12

Der Zugang zu diesem Angebot ist nur von Rechnern möglich, die sich im Hochschulnetz der FernUni anmelden.
Aufgrund Ihrer IP-Adresse können wir Sie leider nicht authentifizieren. Wenn Sie Angehörige*r der FernUniversität sind, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Zugriff auf das vorliegende Angebot zu erhalten:
Sie benötigen den hochschulweiten Account (Benutzername und Kennwort).
  • Proxy-Server 1:
    Benutzername:
    Kennwort:
  • Proxy-Server 2: Hinweise zur Konfiguration
Weitere Informationen

Beschreibung
Moscow News (erschienen 1930-2014) war die älteste englischsprachige Zeitung in Russland und wohl die Zeitung mit der längsten demokratischen Geschichte. Von einem Sprachrohr der Kommunistischen Partei zu einem einflussreichen Verfechter des sozialen und politischen Wandels spiegeln die Seiten der Moscow News die sich wandelnden ideologischen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Strömungen des letzten Jahrhunderts, sowohl in der Sowjetunion als auch in Russland. Moscow News die wechselnden ideologischen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Strömungen wider, die im letzten Jahrhundert durch die Sowjetunion und Russland fegten.

Hinweis
Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Bayerische Staatsbibliothek München im Rahmen des von der Bibliothek betreuten Fachinformationsdienstes (FID) Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa ermöglicht und durch die Bayerische Staatsbibliothek München organisiert. E-Mail-Adresse für Rückfragen: nationallizenzen@bsb-muenchen.de

Volltext
Ja

Aktualisierung
einmalig

Stand der Daten
2014

Benötigte Programme
WWW-Browser

Kontakt:  Dora Buró


Letzte Änderung: 25.11.2021