Universitätsbibliothek Hagen


Home > Aktuelles > Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

Online-Schulung: Zeitschriftenartikel online abrufen oder bestellen – so geht’s! (SS 2020)

Im Sommersemester 2020 bietet die UB mehrere Termine zum Thema "Zeitschriftenartikel online abrufen oder bestellen – so geht’s!"

Sie suchen einen bestimmten Artikel aus einer Fachzeitschrift, aber sind noch unsicher, wo Sie diesen finden und wie Sie den Artikel online abrufen können? Vielleicht hat Ihnen Ihre Kursbetreuung einen DOI (Digital Object Identifier) zur Verfügung gestellt, aber Sie kommen trotzdem nicht an den Artikel? Oder Sie benötigen einen Artikel, der online nicht verfügbar ist?
In diesem Online-Schulung wir uns genau um solche Fragen und werden anhand von kleinen Übungen auch gleich in die Praxis einsteigen.
Dabei steht v.a. die Beschaffung von Zeitschriftenartikeln im Fokus, also das „Wie komme ich dran?!“ – es geht in diesem Online-Schulung nicht um die Vermittlung von Recherchestrategien für Haus-, Seminar- oder Abschlussarbeiten.

Voraussetzungen: Im Idealfall haben Sie bereits das Online-Schulung „Einführung in die Nutzung der Bibliothek“ absolviert. Sie sollten sich bereits mit den Rechercheinstrumenten der UB Hagen vertraut gemacht haben und wissen, wie Sie eine VPN-Verbindung zum FernUni-Netz herstellen können.

Inhalte:

  • Gezielte Recherche: Wo finde ich Zeitschriftenartikel (nicht)?
  • Kein Zugriff ohne Legitimation: Zugang zum Hochschulnetz
  • Zeitschriftenartikel online abrufen: DigiBib
  • Zeitschriftenartikel online abrufen: Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)
  • Was ist eigentlich ein DOI?
  • Zeitschriftenartikel bestellen: Fernleihe (DigiBib)

Zielgruppe: alle Angehörigen der FeU, die wissen möchten, wie man Zeitschriftenartikel online abrufen oder bestellen kann.
Referentin: Jutta Stöppel, Universitätsbibliothek, Dez. 3: Benutzung – Information
Ort: Adobe Connect Plattform

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt ab ca. einer Woche vor dem jeweiligen Termin über den Virtuellen Studienplatz (LVU). Dazu ist eine (kostenfreie) Belegung des Kurses 09209 Literaturversorgung und Bibliotheksbenutzung im Fernstudium im SS 2020 notwendig:
https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvuauth/app/Kurs/ 9209/SS2020

Das System zeigt Ihnen bereits VOR der Anmeldung, auf welchem Platz Ihre Anmeldung verbucht wird und wie viele Teilnahmeplätze es gibt! Sie bekommen eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Diese enthält einen Link, mit dem Sie Ihre Anmeldung überprüfen bzw. stornieren können.
Sollten alle Plätze an Ihrem Wunschtermin vergeben sein, werden Sie auf eine Warteliste gesetzt und benachrichtigt, falls Sie durch Abmeldungen anderer aufrücken. Daher bitten wir Sie im Sinne Ihrer Kommiliton*innen bitten, sich umgehend abzumelden (an selber Stelle, wo die Anmeldung erfolgt), sobald Sie feststellen, dass Sie nicht am Online-Schulung teilnehmen können!

Technische Anforderungen: Für einen möglichst reibungslosen Ablauf beachten Sie bitte die technischen Anforderungen, führen Sie frühzeitig den Systemtest durch und nutzen Sie den technischen Proberaum.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie per E-Mail am Veranstaltungstag. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Termin Z4: Freitag, 08.05.2020, 10.30 – 12.00 Uhr
Anmeldung vom 01.05.20 00:00 bis 08.05.20 07:00 Uhr
https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvuauth/app/EventView/5629995053

Termin Z5: Donnerstag, 14.05.2020, 17.00 – 18.30 Uhr
Anmeldung vom 07.05.20 00:00 bis 14.05.20 08:00Uhr
https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvuauth/app/EventView/5629996253

Termin Z6: Montag, 25.05.2020, 17.00 – 18.30 Uhr
Anmeldung vom 18.05.20 00:00 bis 25.05.20 08:00 Uhr
https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvuauth/app/EventView/5629997453

Termin Z7: Freitag, 05.06.2020, 10.30 – 12.00 Uhr
Anmeldung vom 29.05.20 00:00 bis 05.06.20 07:00 Uhr
https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvuauth/app/EventView/5629998653

Nachricht gültig bis 05.06.2020

zur Übersicht


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 05.01.2014


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.