Universitätsbibliothek Hagen


Home > Aktuelles > Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

Verbesserung der Literaturversorgung an den dezentralen Standorten

Ab sofort bietet die UB Hagen Mitgliedern und Angehörigen der FernUniversität, deren Arbeitsplatz sich nicht auf dem FernUni-Campus befindet, als neuen Service die Anfertigung und Bereitstellung von Aufsatzkopien aus Zeitschriftenbeständen der UB an.

Für diesen Service ist zunächst eine halbjährige Erprobungsphase (1.8.2005 - 31.1.2006) vorgesehen, um Erfahrungen zu sammeln und Optimierungen vorzunehmen.

Einzelheiten zu diesem Angebot:

  • Bestellbar sind Aufsätze aus gedruckten Zeitschriften
  • Die Leistung in Anspruch nehmen können Mitglieder und Angehörige der Fernuniversität, deren Arbeitsplatz sich nicht in einem der folgenden Dienstgebäude befindet: AVZ, EB, ESG, IZ, PAV, PRG, TGZ
  • Kosten: Es fällt die gleiche Gebühr wie bei Fernleihen an: € 1,50 pro Aufsatz.
  • Bestellt wird, indem Sie eine Fernleihbestellung für Aufsatzkopien absetzen und dabei Ihre E-Mail-Adresse sowie das Gebäude angeben (aus Pulldown-Menü auswählen), in dem sich Ihr Arbeitsplatz befindet.
  • Vorgehensweise im Detail (s.a. Screenshots auf den folgenden Seiten): Melden Sie sich an der Digitalen Bibliothek mit Ihrer ALEPH-Benutzernummer und Ihrem Passwort an. Recherchieren Sie dann in der DigiBib nach der gewünschten Zeitschrift, klicken Sie auf den Button "Fernleihbestellung" und tragen Sie auf der folgenden Seite die Ihnen vorliegenden Angaben zum gewünschten Aufsatz ein. Im Abschnitt Lieferbedingungen wählen Sie "WWW-Lieferung" (Sie erhalten dann später per Mail exklusiv eine temporäre URL, unter der Sie den gescannten Aufsatz abrufen können). Nach dem Ausfüllen der restlichen Felder und einem Klick auf den "Weiter"-Button erhalten Sie einen Hinweis, dass die Zeitschrift lokal vorhanden ist, den Sie jedoch ignorieren können. Prüfen Sie dann im Abschnitt "Angaben zur Lieferung", ob Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist, wählen Sie im Feld "Benutzerstatus" den Eintrag, der Ihr Dienstgebäude angibt (z.B. "Mitarbeiter/in Prof8"), geben Sie schließlich die TAN ein und klicken Sie auf den Button "Bestellen". Anm.: Wenn Sie im oben geschilderten Ablauf die vorgegebene (aus Ihrem ALEPH-Benutzerkonto übernommene) E-Mail-Adresse korrigieren mussten, so korrigieren Sie sie bitte auch in Ihrem ALEPH-Benutzerkonto.

Mit Fragen wenden Sie sich bitte an die Fernleihe der UB: fernleihe.ub@fernuni-hagen.de, Tel. 2838 oder 2837.

Nachricht gültig bis 15.10.2005

zur Übersicht


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 05.01.2014


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.