Universitätsbibliothek Hagen


Home > Aktuelles > Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

Lesung mit Anke Stelling am 24.09.2019 - Schäfchen im Trockenen

Eine Veranstaltung der Universitätsbibliothek Hagen in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der FernUniversität in Hagen am Dienstag, 24.09.2019, 18.00 Uhr.

„Schäfchen im Trockenen“ ist ein scharfkantiger, harscher Roman, der wehtun will und wehtun muss, der protestiert gegen den beständigen Versuch des besänftigt Werdens, der etwas aufreißt in unserem sicher geglaubten Selbstverständnis und dadurch den Kopf frei macht zum hoffentlich klareren Denken.
(Jurybegründung zum Preis der Leipziger Buchmesse 2019).

Zitat von Anke Stelling:
"Ich halte es nicht für eine Schande, dass man seine Schäfchen ins Trockene bringen will. Ich halte es eher für schwierig, dass man vergisst wie es dazu kam, was vielleicht die Voraussetzungen sind, damit man die da hat."

Eintritt frei

Wann: Dienstag, 24. September 2019 um 18:00 Uhr

Wo: FernUniversität in Hagen, Gebäude 2 (Seminargebäude KSW), Raum 1 + 2, Universitätsstraße 33, 58097 Hagen

Flyer





Ihr Kontakt: Dr. Jeanine Tuschling-Langewand


Bisherige Ausstellungen und Lesungen

Nachricht gültig bis 24.09.2019

zur Übersicht


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 05.01.2014


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.