Universitätsbibliothek Hagen


Home > Aktuelles > Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

Adventslesung: Literarische Weihnachtspost gelesen von Kriszti Kiss und Peter Schütze

Satirische Adventslesung der Universitätsbibliothek mit Kriszti Kiss und Peter Schütze

Na, schon in Weihnachtsstimmung?

Wenn da nur nicht immer die leidige Weihnachtspost wäre! Das ganze Jahr über schreiben wir Mails und SMS, aber an Weihnachten sollen es doch noch Karten und Briefe an die Lieben sein. Aber was schreiben?

Lassen Sie sich inspirieren von der Weihnachtspost berühmter Personen. Kristzi Kiss und Peter Schütze haben romantische, nachdenkliche und amüsante Beispiele für Sie ausgewählt.
Wir schauen den Schriftsteller*innen und Künstler*innen beim Schreiben über die Schulter und erfahren ganz nebenbei, wie sie die Festtage verbringen. Ob Sie nun wie Zelda Fitzgerald finden: „Es gibt nichts Schöneres gibt als leuchtende rote Kugeln“ oder wie Sartre denken „Das wird jetzt eine harte Zeit, die Feiertage kommen!“, die weihnachtlichen Texte werden Ihnen sicherlich Vorfreude auf das beste aller Feste machen. Auch die lieben Kleinen kommen zu Wort mit ihren Weihnachtswünschen ans Christkind.

Und damit Sie sich zwischendurch von der Briefeschreiberei erholen können, haben die wir auch noch einige Weihnachtsklassiker für Sie im Geschenkesack. Aber nur, wenn alle auch schön brav gewesen sind!

P.S.: Das Briefgeheimnis bleibt natürlich gewahrt!

P.P.S.: Wir wünschen Ihnen schon jetzt schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020.

Flyer



Eintritt frei

Wann: Mittwoch, 27. November 2019 um 18:30 Uhr
Wo: FernUniversität in Hagen, Gebäude 2 (Seminargebäude KSW), Raum 1 + 2, Universitätsstraße 33, 58097 Hagen

Campusanfahrt


Ihr Kontakt: Dr. Jeanine Tuschling-Langewand


Bisherige Ausstellungen und Lesungen

Nachricht gültig bis 27.11.2019

zur Übersicht


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 05.01.2014


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.