Universitätsbibliothek Hagen


Home > Aktuelles > Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

FAQs für den Minimalbetrieb (Stand 23.08.2021)

Die Bibliothek ist ab dem 01. August dienstags, mittwochs und donnerstags ohne Voranmeldung geöffnet. Zugang zum Bibliotheksbestand möglich.

Hochschulleitung der FernUniversität in Hagen hat beschlossen, den Betrieb der Hochschule einzuschränken und ab Donnerstag, 17.12.2020, in einen Minimalbetrieb überzugehen, um Sozialkontakte zwischen Personen so weit wie möglich zu reduzieren.

Bitte beachten Sie die Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab 20.08.2021 und die Anlage Hygiene- und Infektionsschutzregeln des Landes NRW.



Die Universitätsbibliothek ist ab 15.7.2021 ohne Vornanmeldung geöffnet:
  • Dienstag von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • Mittwoch von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr
Es steht Ihnen auch wieder der Bibliotheksbestand zur Verfügung, d.h. Sie können benötigte Literatur direkt aus den Regalen ziehen. Die Arbeitsplätze in den Lesesälen bleiben weiter gesperrt. An den anderen Tagen bleibt die Bibliothek geschlossen!


Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und versuchen dennoch, die entstehenden Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich zu halten. Bitte haben Sie Verständnis, dass die derzeitige Situation auch für uns eine Herausforderung ist.

FAQs zum Minimalbetrieb der Universitätsbibliothek Hagen. An dieser Stelle finden Sie daher Antworten auf besonders häufig gestellte Fragen:

Wie kann ich die Universitätsbibliothek erreichen?
Von Montag bis Freitag sind wir telefonisch zwischen 10.00 und 15.00 Uhr für Sie erreichbar. Außerhalb der Servicezeiten können Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, per Formular übermitteln oder uns per E-Mail schreiben.
Telefon: +49 2331 987-2836
E-Mail: info.ub
Formular: Ihre Frage

Wie kann ich Bücher etc. ausleihen?
Ab dem 15.7. steht Ihnen wieder der Bibliotheksbestand zur Verfügung, d.h. Sie können benötigte Literatur direkt aus den Regalen ziehen.

Kann ich noch auf E-Books, Datenbanken und E-Journals zugreifen?
Ja, auf alle von der UB Hagen lizenzierten elektronischen Medien können Sie wie gewohnt zugreifen. E-Books und E-Journals sind im Katalog mit "Elektronische Ressource" bzw. "Online-Ressource" gekennzeichnet. Um diese zu nutzen, müssen Sie nicht im Bibliothekskonto eingeloggt sein. Dafür sollten sie sich in das Hochschulnetz einwählen. Bitte beachten Sie die Zugangshinweise zum Hochschulnetz.

Kann ich weiter Bücher aus dem Bestand der Universitätsbibliothek bestellen?
Ja, an Fernstudierende und Beschäftigte der FernUniversität versenden wir Bücher aus dem Bestand der UB. Bitte planen Sie jedoch ggf. eine längere Versandzeit ein. Achtung, wir befinden uns in einem Minimalbetrieb. Bitte nehmen Sie Rücksicht und bestellen nur, was wirklich nötig ist.

Kann ich noch meine Leihfristen verlängern?
Ihre Ausleihen können Sie wie gewohnt über Ihr Bibliothekskonto verlängern. Loggen Sie sich dazu in Ihr Konto ein, gehen Sie zu den Ausleihen und wählen Sie z.B. „Alle verlängern“.
Fernleihen können wie üblich nur auf Anfrage an fernleihe.ub verlängert werden.

Kann ich über die Fernleihe der DigiBib Bücher, Abschnitte aus Büchern und Zeitschriftenaufsätze aus anderen Bibliotheken bestellen?
Ja, als Studierende bzw. Beschäftigte/r der FernUniversität können Sie die Fernleihe der DigiBib nutzen. Dafür benötigen Sie pro Bestellung eine TAN, die Sie über den TAN-Abruf anfordern können.

Wie lange dauert die Lieferung von Fernleih-Bestellungen aus anderen Bibliotheken?
Da zunächst nicht alle Bibliotheken an der Fernleihe teilnehmen, können die Bearbeitung der Bestellung und die Lieferung ggf. länger dauern als gewohnt.

Können Sie mir Aufsatzbestellungen elektronisch zusenden?
Ab dem 1. August schicken wir Ihnen Aufsatzbestellungen aus dem Bestand der UB Hagen weiterhin in elektronischer Form zu.
Aufsätze, die aus anderen Bibliotheken zu uns kommen, werden per Post an Sie weitergeschickt.

Ich bin Beschäftigte/r der FernUniversität in Hagen, können Sie mir die Literatur über die Hauspost oder nach Hause schicken?
Es sind nur wenige Kolleginnen und Kollegen in der UB vor Ort. Sie können uns die Arbeit erleichtern und die Bearbeitung der Buchbestellung beschleunigen, wenn Sie sich kurz bei uns melden. Wir werden Ihr Konto so umstellen, dass Sie Bücher selbst im Onlinekatalog bestellen können (das Verfahren gleicht dem einer Vormerkung).

Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung, ob Sie eine Lieferung an Ihre Dienstanschrift oder Ihre Privatadresse wünschen. Haben wir Ihre aktuelle Adresse? Im Zweifelsfall senden Sie uns eine E-Mail, damit es keine Fehllieferungen und Rückläufer gibt. Danke!
Sie können die Bearbeitung von Aufsatzbestellungen beschleunigen, wenn Sie die Bestellung zukünftig über die Digitale Bibliothek (DigiBib) aufgeben, vgl. Kopienbestellung.
Die Bestellungen aus Büchern und Zeitschriften, die in der UB vorhanden sind, bekommen Sie zeitnah elektronisch als PDF ausgeliefert.
Bitte beachten Sie, dass Sie pro Bestellung eine Transaktionsnummer (TAN) benötigen. Sollten Sie TANs brauchen, dann schreiben Sie eine E-Mail an fernleihe.ub.

Ich bin als Selbstabholer/in eingetragen. Können Sie meinen Status ändern, so dass ich die Bücher zugeschickt bekomme?
Ja, melden Sie sich bitte unter info.ub

Ich bin externe*r Nutzer*in der UB. Kann ich trotzdem Bücher ausleihen und zurückgeben?
Ja, das ist an unseren Öffnungstagen wieder möglich.

Ich studiere an einer anderen Hochschule, können Sie mir dennoch ein Bibliothekskonto einrichten?
Ja, das ist an unseren Öffnungstagen wieder möglich – bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.



Umfangreiche Informationen zur Nutzung der Universitätsbibliothekfinden Sie hier:
Bei allen weiteren Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Zentrale Information
info.ub@fernuni-hagen.de

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nicht immer umgehend auf Ihr Anliegen reagieren können.


Aktuelle Informationen der FernUniversität in Hagen finden Sie hier:
Informationen zum Coronavirus (COVID-19) für Studierende

Die Universitätsbibliothek wünscht Ihnen alles Gute. Bitte bleiben Sie gesund!

Nachricht gültig bis 30.09.2021

zur Übersicht


Hilfe und Kontakt


Letzte Änderung: 05.01.2014


Dieser Hinweis erscheint nur für Textbrowser und nicht konforme graphische Browser: unsere Webseiten basieren auf dem W3C-Standard und sind weitgehend barrierefrei. Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie in unserem Hinweis zur Barrierefreiheit.